04474 / 94 92 - 0
KÜHLING HOLZ - Bleiben Sie sich treu

Unternehmen

Das Unternehmen Kühling hat in den vergangenen Jahren eine rasante Entwick¬lung erlebt. Den Start in die Selbstständigkeit wagte Hans Kühling 1945 mit dem Aufbau eines Sägewerks. Die Übergabe der Firma an Willi Kühling erfolgte im Jahre 1965.

In den siebziger Jahren begann das Unternehmen verstärkt damit, der Sägerei einen Holzhandel anzugliedern. Mit Erweiterungen und Neubauten sorgten Willi Kühling und Ehefrau Monika Kühling dafür, dass der jeweiligen Marktlage Rechnung getragen wurde. Umfangreiche Aus-stellungsräume wurden 1990 errichtet. Im Jahr 1993 erfolgte die Inbetriebnahme eines neuen modernen Sägewerks an neuer Stelle auf dem Betriebsgelände.

Mit der Eröffnung des 900 Quadratmeter umfassenden Holzfachmarktes im Jahr 2000 hat die Firma Kühling einen weiteren Schritt getan, um Profis und Heimwerker mit allen Stoffen „rund um das Holz" versorgen zu können.

Im Jahr 2006 wurde der Betrieb um eine moderne Holztrocknungsanlage erweitert. Dadurch wird die für den modernen Holzbau erforderliche Holztrocknung ermöglicht. Die für den Export nötige IPPC Hitzebehandlung kann ebenfalls durchgeführt werden.

Im Jahr 2014 wurde der Betrieb um einen Hobelautomat erweitert und das Zertifikat zur Vergabe des CE Zeichens erworben. Dadurch wird es ermöglicht Konstruktionsvollholz für den modernen Holzbau herzustellen.

Seit September 2015 führt nun Hans-Jürgen Kühling die Firma bereits in dritter Generation. Mit der Übernahme wurde das Sägewerk im Frühjahr 2016 modernisiert. Es wurde eine moderne automatische Besäum- und Nachschnittsäge installiert, die einen schnellen und flexiblen Einschnitt der Kundenwünsche ermöglicht.

Heute beliefert das Unternehmen die Verpackungsindustrie im In- und Ausland sowie Bauunternehmen, Handwerksbetriebe und private Abnehmer in der Region.

Programmiert von KS Design